2015/2016

Abschlussvorstellung der KiezGeschichten

Dieser Bericht auf den Seiten des QM’s Brunnenstrasse fasst es schön zusammen: Kinder entdecken ihren Stadtteil

DSC_0068 DSC_0132

DSC_0001 DSC_0015

Am 18.01.2016 waren wir im Radio

An diesem Tag haben wir bei Radio Alex eine Radiosendung mit Beiträgen aus dem Brunnenkiez und unserer Lieblingsmusik aufgenommen. Leider konnte man uns auf Radio Alex nur einmal hören, aber nun ist die Sendung auf der Website von Radijojo. Tune in!

Und nun ist schon Dezember

10. Woche

Heute haben wir bei einigen Kindern im Hof die Sprechblasen mit ihren Wünschen angeklebt. Wir haben uns gegenseitig dazu interviewt und fotografiert. Unterwegs haben wir Fähnchen verteilt um zu zeigen, was uns gefällt und was nicht: “Ihhhhh” für Hundekacke um Beispiel, und “prima” für schön bepflanzte Ecken. Mal sehn, ob jetzt mehr Hundebesitzer im Brunnenkiez hinter ihrem Vierbeiner aufräumen. Das Wetter war echt schön für Dezember, also haben wir noch viel draussen gespielt.

IMG_3270  

IMG_3282 

Neues vom Projekt im November

6. Woche

Wir waren wieder draußen und haben eine Rallye zum Freizeiteck gemacht. Auf dem Weg dorthin haben wir Aufgaben aus den gelben und orangenen Umschlägen erfüllt. Diesmal waren die Umschläge super versteckt, aber wir haben sie alle gefunden. In den Umschlägen waren Fotos von der Gegend, wie sie früher aussah. Wir haben nichts davon wieder gefunden.
Nur die Gleimoase hat die letzten 30 Jahre überlebt. Dunja und Holger haben sie wiederentdeckt und kümmern sich sehr darum. Sie haben sogar ein Lied komponiert. Wir haben dies zusammen mit ihnen gesungen.
Dunja, Holger und Beate haben uns viel über den Wandel im Kiez und die Möglichkeiten hier erzählt. Wir haben viele Fragen an sie gestellt. Die Zeit war einfach zu kurz, um alle zu beantworten.

Wo steckt der gelbe Umschlag KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

7. Woche

Yussif war letztes Mal nicht da. Er hat uns interviewt, wollte wissen, was wir beim letzten Mal erlebt haben.
Nicole von Radio JoJo war wieder da. Wir haben ausgewählt, welche Titel beim Radio gespielt werden. Das war vielleicht spannend.
Und zum Schluss haben wir auf einer Karte vom Kiez noch geguckt, wo wir wohnen und unsere selbst gemalten Bilchen dort angepinnt.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

8. Woche

Heute haben wir nur kurz drinnen aufgehalten und ein Kinderrechtespiel gespielt. Dann ging’s fix raus zum TimeOut. Wir waren als Journalisten unterwegs und haben an die beiden Frauen dort viele Fragen gestellt. Cooler Ort. Ist eigentlich nur ein Büro. Wir haben allerdings eine Menge gelernt über Sport und wo wir hingehen können.
Man kann sich dort und an anderen Stellen Kisten mit Spielzeug ausleihen.
Und weil der Raum so schön groß und hell war, haben wir gleich noch ein bisschen gebastelt. Auf Sprechblasen stand schon drauf:
„Hier wünsche ich mir“
Wir haben dazu geschrieben und gemalt, was wir uns in unserem Kiez wünschen.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

9. Woche

Heute waren wir bei Theater 28, ein theaterpädagogisches Projekt für Kinder und Jugendliche im Brunnenviertel. Hier machen sie Kurzfilme und kleine Theaterstücke zu Themen wie Mobbing – das ist, wen nein Kind von vielen anderen die ganze Zeit gehänselt wird. Wir haben uns vom Gründer Ülük was über das Theater angehört und dann – sehr cool – mit Viktoria einige sehr lustige Aufwärmübungen gemacht.

IMG_3241  IMG_3246

IMG_3262  IMG_3265

Weiter geht’s im Oktober

4. Woche

In der zweiten Rallye im Mauerpark durften wir viel über die Geschichte des Mauerparks erfahren. Ganz aktiv haben wir die Veränderungen vor Ort in einer Mitmachpantomime nachgespielt – aus dem Wald wurden Felder, dann kam später der Verlorene Weg, aus ihm wurde die Schwedter Straße. Dann kam der Krieg, die Stadt wurde geteilt und hier entstand ein Teil der Mauer. Und jetzt ist sie wieder weg und wir können von einem Teil der Stadt in die andere laufen.

Sylvio vom Mauersegler hat uns danach noch spannende Geschichten über DDR-Flüchtlinge erzählt und einen Tunnel, den die Leute aus dem Westen gebaut haben.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

5. Woche

Nicole von Radio JoJo war wieder da und hat uns zwei unserer Interviews vorgespielt. Sie hat uns Tipps gegeben, was wir noch besser machen können und was für unseren Auftritt bei Radio Alex noch gebraucht wird. Später haben wir in vier Gruppen Collagen erstellt mit Fotos, Blättern und Farben. Wir haben doch schon eine Menge erlebt in dieser kurzen Zeit – das ist auch auf unseren Kunstwerken zu sehen.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Es ist schon viel passiert im September

Erste Woche

Wir waren schon alle ganz neugierig. Heute war der erste Tag der AG- Kiezgeschichten. Zuerst haben wir verschiedene Kennenlernspiele gemacht – eines mit einem dicken Wollkneuel. Dann gab es Stopp-Tanz, wir sollten uns als Staturen aufstellen und das letzte Spiel war das Molekülspiel. Das war alles sehr lustig.

Dann haben wir uns in zwei Gruppen aufgeteilt, die Tiger und die Enten. Jenny und Gina haben uns noch ein bisschen erklärt. Und dann ging’s raus zu so einer Art Schnitzeljagd.

Wir sollten gelbe Umschläge suchen, da waren kleine Zettel drin mit Aufgaben. Die haben wir alle erledigt. Hat viel Spaß gemacht.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

2. Woche

Nicole von Radio JoJo hat uns besucht und uns einiges über Interviews erzählt, wie wir ins Mikrofon sprechen, was wir beachten müssen. Dann haben wir uns in vier Gruppen geteilt und erst mal drinnen geübt, um dann später nach draußen zu gehen und echte Menschen zu befragen.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

3. Woche

Wir machen eine Rallye durch den Mauerpark. In den gelben und orangen Umschlägen gibt es so lustige Aufgaben wie Dreibeinlaufen, zu dritt auf einer Schaukel 30 mal schaukeln. Natürlich dürfen wir das Interviewen üben. Es gibt ein paar Freiwillige, die wir über den Mauerpark ausfragen. Da sind aber auch zwei Leute in den Mauergärten, die uns über dieses Projekt Auskunft geben. wir dürfen ein paar Blüten kosten, ein paar Regenwürmer in die Hand nehmen. Und dann treffen wir Bernd  beim Amphitheater. Er erzählt viel über die Pflanzen, die hier wachsen. Alles super interessant.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA IMG_3010

IMG_3048 IMG_3052